Anspruch auf Untervermietung

Verschlechtern sich im Laufe des Mietverhältnisses die Einkommensverhältnisse des Mieters und hat er Schwierigkeiten, die Miete aufzubringen, so kann der Vermieter verpflichtet sein, ihm eine Untervermietung eines Teils der Wohnung zu gestatten (BGH, Urteil vom 30.01.2018 – VIII ZR 105/17).